Kleine Hotels - Möchten Sie in Ihrem nächsten Urlaub Ruhe und Frieden? Wählen Sie kleine Hotels!
15493
post-template-default,single,single-post,postid-15493,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Kleine Hotels

Kleine Hotels

Falls Sie einen echten paradiesischen Winkel suchen, wo Sie sich ganz entspannen können und einen Urlaub voll Ruhe und Frieden genießen, raten wir Ihnen, nach einem kleinen Hotel Ausschau zu halten. Dank der kleinen Zimmerzahl ist der übliche Trubel auf ein Minimum reduziert und die Mitarbeiter können besser auf Ihre Wünsche eingehen.

In den letzten Jahren verzeichnen die kleinen Hotels wachsende Erfolge. Das ist leicht erklärt. Beim anwachsenden Tourismus erhöht sich auch die Zahl jener, die im Urlaub abschalten und Kräfte sammeln wollen.

In kleinen Hotels, die oft inmitten der Natur stehen, jedoch nicht so abgelegen, dass man nicht die Hauptsehenswürdigkeiten der nahe gelegenen Städte in wenigen Minuten erreicht, übersteigt die Zahl der Zimmer selten fünf bis sieben. Vor allem wenn das Haus zwei Etagen hat, sind die Zimmer gut voneinander getrennt, so dass die Besucher ein warmes und abgeschiedenes Umfeld erleben, als wären sie daheim.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Verhältnis zwischen Personal und Gästen. Geht es um ein besonderes Anliegen oder Hinweise, was man unternehmen und was man besichtigen sollte, stehen die Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Verfügung, ohne dass man das Gefühl hat, oberflächlich behandelt zu werden.

Bei den kleinen Hotels im Grünen handelt es sich oft um sorgfältig restaurierte alte Gebäude, die oft jahrelang unbewohnt waren. Diese Hotels hauchen historischen Häusern neues Leben ein und machen sie zu kleinen Winkeln des Paradieses, zauberhafte Gebäude, die Sie mit Wärme und großer Professionalität willkommen heißen.

In vielen Fällen werden die kleinen Hotels auf dem Lande von Ortsansässigen geführt, die in die Touristik investiert haben und von dem, was sie machen, überzeugt sind. Sie wissen den Ort zu schätzen, wo sie immer gelebt haben und den sie lieben.

Manchmal haben die kleinen Hotels im Grünen eigene Gärten und Küchengärten, wo Obst und Gemüse angebaut werden, die den Gästen zum Frühstück oder anderen Mahlzeiten serviert werden und Bestandteil der heimischen Küche sind.

In kleinen Hotels ist nichts dem Zufall überlassen. Man achtet akkurat auf jedes noch so kleine Detail, damit dem Besucher ein unvergleichliches Ergebnis geboten. Von Sonnenstrahlen und dem Gesang der Vögel geweckt werden, den Sonnengang bei einem guten Wein genießen, von geschulten Masseuren behandelt werden und Chromotherapie genießen, eine Sauna und vieles mehr: Das sind die schönen Seiten bei der Wahl eines kleinen Hotels für den Urlaub und ein einzigartiges Erlebnis.